My head is empty.....
Ineluctable . Blog . Bloggerin . Paris ♥ . The Others . Old . NEW! .
Woah.

Maaan. Ich darf gleich schon wieder zur Arbeit fahren und ich hab absolut null Bock. Das ist immer so doof, wenn man dann schon zu Hause ist, will man da auch bleiben. Aber was sein muss, muss sein. Sind dann ja nur noch drei Stunden. Die kriege ich auch schon rum und ich denke, dass eh diesmal viel zu tun ist. Zumindest hoffe ich das, sonst geht die Zeit nämlich nie rum. Und die Auszubildene kann mich langsam mal. Meine Nettigkeit und Freundlichkeit hat bald ein Ende bei der. Meine Geduld hängt auch nur noch an nem sehr, sehr dünnen Faden. Ich versteh das Mädchen einfach nicht. Ich raff das echt nicht, was in ihrem Kopf vorgeht. Wüsste ich aber auch mal gerne. Irgendwas kann da nicht ganz normal sein. Mh. Tja. Da muss ich durch. Ach was, ich hab schon viel härtere Sachen erlebt. Da ist das nix gegen. Also Julia: Kopf hoch, positiv denken und einfach durch. So ich geh noch eine dampfen und dann muss ich auch schon wieder los. Raus, in die eisige Kälte. *bibber
2.11.06 14:20


Werbung


?

Ich bin verzweifelt. Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll. Alles was ich mache und wie ich es mache ist falsch. Ich komme mir total verarscht vor. Ich weiß ich spreche in Rätseln aber ich bin gerade absolut nicht in der Lage ausführlicher zu werden. Außerdem würde ich dann noch nächstes Jahr hier sitzen.
Sowas ist mir einfach noch nicht unter gekommen. Da reißt man sich von vorne bis hinten den Arsch auf und am Ende ist doch alles scheiße. Wieso ich? Ich, die es am Wenigsten verdient hat. Was kann ich dafür wenn die zu dullig für irgendwas ist. Warum muss ich den Kopf dafür hin halten? Bin ich denn wirklich so schlecht? Nein. Das kann ich mir nicht vorstellen. Sonst wär mein Schatz nicht über fünf Jahre mit mir zusammen. Ich bin einfach am Ende. Langsam bin ich echt super ratlos. Ich raff das nicht. Ich bin ja froh, dass ich nach der zehn minütigen Autofahrt noch heil nach Hause gekommen bin, ohne irgend nen Baum oder so mitzunehmen. Aber dann hätten die wenigstens n schlechtes Gewissen gehabt ... oh Gott wie ich schon rede ... ich kann nicht mehr. Ich muss jetzt erstmal eine rauchen was essen und dann mal sehn...
3.11.06 19:12


Schon wieder.

Es bessert sich gar nichts. Ganz im Gegenteil, irgendwie wird alles schlimmer und ich weiß noch nicht einmal wieso. Ich glaube langsam, die kann mich nicht leiden. Auch wenn sie es verneint hat .. trotzdem. So wie die sich mir gegenüber verhält, kann man einfach kein anderes Gefühl haben. Außerdem würde sie es mir ja nicht ins Gesicht sagen. Dafür ist sie viel zu feige. Sie würde lieber wieder telefonieren. Wie immer. Zum Glück ist erstmal Wochenende. Okay, es ist schon Samstag aber Wochenende. Morgen seh ich meine Mum und meine auch mal wieder, nach längerer Zeit.
Hoffentlich ruft mich heute noch einer an, sonst verrotte ich ganz. Ich bezweifel es zwar sehr stark aber ich habe gelernt postitiv zu denken. Das macht das Ganze nur halb so schlimm. Schatz ist wieder zum Kollegen, wie immer. (Ob ich Angst haben muss, dass der schwul wird? Ich hoffe nicht!) Mh. Naja. Mal sehen, was heute noch so passiert. Ich gucke jetzt noch ein bisschen in meine Bücher und dann schau ich mal, wem ich wieder hinterher telefoniere.
11.11.06 17:58


Tätärätääää.

Neues Gewand. Gut egal, man kann's ja sehen.
Ich steh momentan total auf das neue Lied von Evanesence. Find das super mega geil. Ich steh eigentlich nicht auf die Musik, weil die immer so düster erscheint und das mag ich eigentlich üerhaupt nicht. Aber das Lied hat es mir echt angetan. Super. Arbeit läuft eigentlich auch von Tag zu Tag besser. Die Auszubildende ist ja nicht da. Dadurch läuft es echt besser. Ok, der Grund weil sie nicht da ist, ist nicht toll. Sie hat irgendwas mit ihrem Nacken. Der ist versteift oder so. Sie denkt ja es kommt von ihrem Arbeitsplatz, wo sie immer sitzt. Okay die Sitzlage an dem Schreibtisch ist echt super blöd, weil wenn du was am PC schreiben musst, sitzt du da schon sehr, sehr schief. Ich sitze da momentan auch. Hoffe, dass es bei mir nicht so weit kommt. So ich muss jetzt noch einiges machen. Wäsche, aufräumen, saugen, Hausaufgaben. Das ist genug um mich den ganzen Tag zu beschäftigen. Mich ruft ja eh keiner an. So. Ich werd dann mal loslegen. Was Neues gibt es nicht wirklich aber das tut hier ja auch nicht viel zu Sache, nö?
29.11.06 12:38


Gratis bloggen bei
myblog.de